Lady-Comp Zykluscomputer

Lady-Comp misst, speichert und analysiert die Aufwachtemperatur und zeigt danach sofort die unfruchtbaren Tage (= grün, 99,3 % sicher) an. Wird für Verhütung und Kinderwunsch eingesetzt.

Die hohe Sicherheit der Lady-Comp Methode wurde in unabhängigen klinische Studien mehrmals belegt. Seit 2010 wird der Zykluscomputer Lady-Comp z.B. von der Polnischen Gynäkologischen Gesellschaft offiziell für die natürliche Verhütung empfohlen.
Die 6-Tage Vorausschau auf die künftige Zyklusentwicklung zeigt die nächste Menstruation, den Eisprung und die hochfruchtbaren Tage auf Knopfdruck an und erlaubt damit eine zuverlässige Planung für Verhütung und Kinderwunsch.

Vorteile
Nachteile
keine Hormone, keine Nebenwirkungen
Enthaltsamkeit oder Barriere-Methode wenn kein Kinderwunsch besteht
Pearl-Index 0,7 Basis: 2 Studien mit 6.600 & 10.000 Zyklen
bei Stiftung Warentest (08/2000) mit 2,9 Basis: 15 Zyklen
reine Temperaturmessung, schnell und dauerhaft einfach anwendbar
 
Eingabe der weitere Zeichen bei manchen Modellen
werden bei der Auswertung nicht berücksichtigt
Kontrolle über die eigene Fruchtbarkeit und Rückmeldung bei Ungleichgewichten
Stress, Krankheit und ungesunde Lebensweisen spiegeln sich oft im Zyklus
keine Folgekosten, Hergestellt in Deutschland, 20 Jahre haltbar und reparierbar
einmalig relativ teuer im Vergleich zu andern Zykluscomputern
speichert Zykluslänge und Ovualtionsdaten bis zu 20 Jahren
 
Anzeige Temperaturen, Zyklusgraphik, Kalender je nach Modell der letzten 120-360 Tage im Display
 
USB Schnittstelle zum Computer
kein Bluetooth


Details zum Zyklusverlauf sind in der Statistikebene des Lady-Comp abrufbar. Bei Fragen zum Zyklus hilft die Telefon-Hotline von lady-comp.de, die bei umfangreichen Zyklusanalysen auch Zyklusausdrucke erstellen.

Die Eigenschaften des Lady-Comp im Einzelnen:

Eigenschaft
Lady-Comp
Pearl-Index
0,7
Anzeige des Eisprungs
ja
für Verhütung geeignet
ja
Schwangerschaftsplanung möglich
ja
analysiert wird
Temperatur
Zeit der Messung
morgens
Ort der Messung
im Bett
Dauer der Messung
1 Minuten
Anzeige der Fruchtbarkeit
sofort
Häufigkeit der Messung
möglichst täglich
Anzeige hochfruchtbarer Tage
5 Tage
Anzeige unfruchtbarer Tage am Zyklusanfang
ab dem 1. Zyklus
geeignet für Zykluslängen von
100+ Tage
Beginn nach Pille / Schwangerschaft
sofort
Anzeige bisheriger Zyklen
180 Tage
gespeicherte Zyklusdaten
10+ Jahre
Zyklusvorschau
die nächsten 6 Tage
eingebauter Wecker
ja
Messzeitraum
6h variabel
Beginn der Anwendung
jederzeit


Vertiefende Infos zur Lady-Comp Methode und umfassende Beratung ob und welcher Lady-Comp sich für Sie eignet erhalten Sie bei Lady-Comp Deutschland und Lady-Comp NRW.