+49 2131 460 410

Fruchtbare Tage berechnen

Die wichtigsten Fakten, Methoden und Regeln zum erkennen der fruchtbaren Tage.

FAKT IST
Im Zyklus der Frau sind sechs Tage fruchtbar - die fünf Tage vor dem Eisprung und der Tag des Eisprungs. Der Eisprung ist findet 10-16 Tage vor der nächsten Blutung statt. Dies Phase ist von Frau zu Frau konstant lang und damit berechenbar.

WICHTIG ZU WISSEN
Wann genau die furchtbaren Tage vor dem Eisprung beginnen ist nicht so einfach zu bestimmen, denn die Eireifungsphase kann durch äussere Einflüsse wie Krankheit und Stress stark variieren, auch bei Frauen mit sonst regelmässigen Zyklen.

METHODEN
Nachfolgend die gängigsten Methoden den Eisprung zu bestimmen und die fruchtbaren Tage abzugrenzen:

Was wird beobachtet MethodeVorteileNachteile
ZervixschleimSensiplan, Rötzer, Billings, Symthotherm, CLERüberall anwendbar, bester Hinweis auf hochfruchtbare Tage Auswertung muss erlernt werden, tägliche Beobachtung empfehlenswert
TemperaturZykluscomputer, Temperatur-Methode, Sensiplan, Rötzer, Symtothermsicheres Erkennen der fruchtbaren Tage, des Eisprungs, Beginn der unfruchtbaren Tage, Zyklusstörungen und sehr frühes Erkennen einer Schwangerschaft tägliche Messung empfehlenswert, manuelle Auswertung muss erlernt werden (ausser Zykluscomputer)
Hormone im Urin Hormoncomputer, Ovulationstestsklare Anzeige der besten Tage für eine Schwangerschaftmehrere Tests zur richtigen Zeit nötig
Hormone im Blutnur beim ArztMomentaufnahme des aktuellen Zyklusstadiumsmuss an den richtigen Zyklustagen vom Arzt gemacht werden
Ultraschallnur beim Arzteindeutigster Beweis für den exakten Tag des Eisprungsmuss an den richtigen Zyklustagen vom Arzt gemacht werden
ZykluslängenEisrungrechner, Eisprungkalender, Knaus-Ogino, Menstruations-Apps, Menstruationskalenderschnelle, grobe Schätzung der eventuell fruchtbaren Tage und des Eisprungsnur für sehr regelmässige Zyklen ohne Stress, für die Verhütung ungeeignet.

DIE 10 REGELN DER FRUCHTBARKEIT
  1. Der Zyklus beginnt mit dem 1. Tag der Blutung.
  2. Die ersten 5 Tage ab dem der Menstruation sind unfruchtbar. (Ausnahme: Eisprung vor dem 11. Zyklustag)
  3. Während der 5 fruchtbaren Tagen vor dem Eisprung ist die Basaltemperatur um mindestens 0,20°C tiefer als nach dem Eisprung.
  4. Spermien sind maximal 5 Tage unter optimalen Bedingungen befruchtungsfähig.
  5. Die optimale Zeit zum schwanger werden ist an den 2-3 Tagen unmittelbar vor dem Eisprung.
  6. In dieser Zeit ist der Zervixschleim dehnbar und flüssig und bietet somit den Spermien optimale Lebensbedingungen.
  7. Der Eisprung ist entweder am 1. Tag der erhöhten Basaltemperatur oder an einem der beiden Tage davor.
  8. Nach dem Eisprung ist die Eizelle nur 12-18 Stunden befruchtungsfähig.
  9. Doppelte Eisprünge finden immer innerhalb von 24 Stunden statt.
  10. Ein Schleimhöhepunkt ist KEIN Hinweis auf einen Eisprung sondern nur auf eine erhöhte Östrogenausschüttung vor dem Eisprung.

tioranat®

Wir entschlüsseln Zyklen - damit Sie ihr Ziel sicher und schnell erreichen.

Besuchen Sie uns auf FACEBOOK

Wissenswertes und Kurioses rund um die natürliche Familienplanung.

TioraNat

https://www.facebook.com/tioranat.de/

Kontakt

Adresse:

Tioranat
Hubertusweg 38
Neuss
Deutschland

Telefon & Email:

+49 2131 460 410
info@tioranat.de

Kontakt

info@tioranat.de